Toni Cramer ::  Irisweg 36  ::  71672 Marbach  ::  07144-861177 :: tonicramer[at]web.de

BiotONIC Homepage

Kontakt und Impressum

Datenschutzerklärung

Biologie am Wirtschaftsgymnasium

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.


Inhalt:

Kurstag 1: Kennzeichen von Lebewesen

Hausaufgabe:

Bearbeiten Sie das Medienmodul „Das Mikroskop“ welches neben-stehend gezeigt wird. Beachten Sie auch die Aufgabe dazu.


 Medienmodul mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Version vom 01.02.2022

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.


Inhalt:



Kurstag 2:  Zellen als Grundbausteine :: Aufbau und Funktionsweise eines Lichtmikroskops

Aufgabe:

Bearbeiten Sie das im Kurs ausge-teilte Arbeitsblatt „Aufbau und Funktionsweise eines Licht-mikroskops“

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.

Kurstag 4: Strahlengänge :: Dimensionen :: Elektronenmikroskop (TEM/REM) :: Zellorganellen bei Tier- und Pfanzenzelle

Kursaufgabe (Hausaufgabe):

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.


Inhalt:

Kurstag 3: Praktikum Lichtmikroskop :: Fertigpräparate und Eigenpräparat (Blättchen der Wasserpest)

Freiwillig:

Schicken Sie mir Ihre im Kurs angefertigten Bilder und Videos an meine E-Mail-Adresse.

 Abbildung mit freundlicher Genehmigung von wikipedia, CC BY-SA 4.0,  Juan Carlos Fonseca Mata

Nach oben Nach oben Nach oben Nach oben

Linktipp:

Nobelpreis für Chemie:

Ultrakaltes Mikroskop für lebende Zellen > welt.de vom 04.10.2017

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.

Kurstag 5: Zellorganellen der Tier- und Pflanzenzelle :: Von der Procyte zur Eucyte :: Endosymbionten-Theorie

Aufgabe im Kurs:

Info: Eukaryotische Zellen und deren Zellorganellen

AB:   Pflanzen- und Tierzelle im Vergleich


Erstellen Sie mithilfe des Info-blattes eine Tabelle zu den Zellorganellen in Ihrem Heft.

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Nach oben

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.

Kurstag 6: Endosymbionten-Theorie :: Vom Einzeller zum Vielzeller :: Zelldifferenzierung

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Hausaufgabe:

Lösen Sie das nebenstehende Medienmodul (ein Baukasten) indem Sie die Grafiken und Texte richtig zuordnen.

Bringen Sie zur Kontrolle am nächsten Kurstag einen Ausdruck mit.


So erstellen Sie den Ausdruck:

Nach oben

Das Modul „Aufbau des Muskels“ erkunden Sie selbstständig während des Unterrichts.

Kennzeichen von Lebewesen

Kennenlernen, Notentransparenz

Kennzeichen des Lebendigen

Zellen als Grundbausteine :: Aufbau des Lichtmikroskops

Von der Zelle zum Gewebe und Organ

Aufbau und Funktion Lichtmikroskop

Praktikum Mikroskopie :: Zellen der Wasserpest

Praktikum Lichtmikroskopie

Fertigpräparate und Wasserpest

Elektronenmikroskopie :: Modell der Pflanzen- und Tierzelle

Elektronenmikroskop (TEM/REM)

Pflanzen- und Tierzelle, Zellorganellen

Procyte und Eucyte :: Vom Einzeller zum Vielzeller

Procyte und Eucyte

Bakterienzelle als Modell

Procyte und Eucyte :: Vom Einzeller zum Vielzeller

Endosymbionten-Theorie - Vom Ein-zum Vielzeller - Zelldifferenzierung

Procyte und Eucyte :: Vom Einzeller zum Vielzeller

Aufbau der Biomembran

Flüssig-Mosaik-Modell - Phospholipide

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.

Kurstag 7: Aufbau der Biomembran :: Phospholipide

Ihre Hausaufgabe:

AB:   Aufbau der Biomembran

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Nach oben

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.


Kurstag 8: Brown’sche Bewegung :: Selektiv permeable Biomembran :: Diffusion :: Osmose :: Osmotischer Druck

 Medienmodule mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart

Nach oben Procyte und Eucyte :: Vom Einzeller zum Vielzeller

Brownsche Bewegung, Diffusion,

Osmose, Osmotischer Druck

Procyte und Eucyte :: Vom Einzeller zum Vielzeller

Transportmechanismen im Überblick

Aktiver und passiver Transport

Folienskript zum Kurstag

Mit Klick auf die Vorschau öffnen Sie das Skript in einem Browserfenster. Zum Wechseln von einer zur nächsten Folie eine beliebige Taste drücken.


Inhalt:

Kurstag 9: Transportmechanismen im Überblick :: Aktiver und Passiver Transport

Ihre freiwillige Aufgabe im Kurs:

Sehen Sie einen YouTube-Film

(Link dazu im Skript) zum Membrantransport und beant-worten Sie die Fragen dazu:

 Abbildung mit freundlicher Genehmigung des Ernst Klett Verlages, Stuttgart; Markl Biologie Oberstufe (150010), S. 62

Nach oben

Reader für die 1. Klausur

(PDF, ca. 7 MB, 14 Seiten)


Tipp:

Drucken Sie das PDF-Dokument im Querformat und zwar so, dass immer 2 Seiten auf ein DIN-A4-

Blatt passen.

Damit sparen Sie Papier und tun etwas Gutes für Ihre Umwelt.

Genetik Themenprotokoll Themenprotokoll

Inhalt:

Inhalt:

Inhalt:

ArbeitsblattNach obenNach obenNach obenThemenprotokoll

Inhalt:


Arbeitsblatt 1 Infoblatt Arbeitsblatt 2

Ihre Aufgabe im Kurs:

Infoblatt zu den Transport-proteinen lesen und dazu zwei Arbeitsblätter beantworten

Arbeitsblatt zum Film

Membrankanäle


Die Abbildung links zeigt

einen Influenza-M2-Protonen-kanal als Kulgel-Stab-Modell.

Man schaut von oben durch den Kanal hindurch.


Quelle: wikipedia, public domain, Ayacop

Bio-Moleküle

Version vom 01.09.2022

Version vom 01.09.2022

Version vom 01.09.2022

Version vom 29.01.2024

Zeitschriften-Artikel

Ihre Aufgabe im Kurs:

Ein Artikeln zu den Blobs:

Arbeitsblatt Themenprotokoll

Inhalt:

ArbeitsblattInfoblatt

Film auf Youtube:

Ergänzend zu dem im Skript genannten Film, finden Sie hier noch einen weiteren zu den Zell-organellen (in englisch):

Film auf Youtube:

Nicht klausurrelevant aber sehr sehenswert zeigt dieser Film (in englisch) ausführlicher die Ent-wicklungsgeschichte vom Einzeller zum Vielzeller (11:15 min)

2022_2023_WG_Bio_E_Reader_Cytologie_1.pdf

Filme auf SESAM:

Zwei Filme vom FWU über den Landesbildungsserver SESAM zum Aufbau der Biomembran aus Lipiden und Proteinen:

Grundstruktur aus Phospholipiden

Flüssig-Mosaik-Modell

Ein Cholesterin- bzw. Cholesterol-Molekül; links: animiert als Kugel-Stab-Modell - rechts: Halbstrukturformel

Quelle: Wikipedia (Animated Gif): Lesuperfétatoire, 2023, CC BY-SA 4.0  ::  NEUROtiker, 2007, gemeinfrei

Film auf Youtube:

Dieser Film zeigt die Brownsche Bewegung unter dem Mikroskop

und vermittelt eine einfache Modellvorstellung dazu (3:37 min)